comeag_header_duedilligence

LEISTUNGEN
Due Diligence

Due Diligence - Prüfungen und Beratungen

  • Bei Unternehmensverkäufen wollen die Verkäufer (vendors) ihre gesetzlichen Gewähr-leistungspflichten oftmals stark einschränken. Aber auch die Käufer (buyers) präferieren immer öfter eigene Vorsorge und pauschale Kaufpreisabschläge, denn sich auf eine nachträgliche Haftung des Verkäufers zu verlassen. Prospekthaftungen und grenz-überschreitende Transaktionen - z.B. an eine ausländische Fondsgesellschaft - begünstigen diesen Trend.
  • So rücken unterschiedliche Formen der Due Diligence – legal, commercial, financial, environmental, technical und tax Due Diligence – immer öfter in den Focus von Immobilientransaktionen.
  • Bei der rechtlichen (legal) und der wirtschaftlichen (commercial) Due Diligence beraten und betreuen wir Sie sowohl auf Verkäuferseite (vendor) wie auf Käuferseite (buyer). In beiden Fällen geht es für die Vertragspartner um eine zuverlässige Risikoabschätzung.

Due Diligence für Verkäufer/for vendors

  • Bereits in der Planungsphase Ihrer Immobilienentwicklung und bei der Gestaltung der Dauerschuldverhältnisse können Sie durch eine vorausschauende Berücksichtigung der späteren Käufer- und Betreiberinteressen in der Betriebsphase – wie z.B. bei Miet- und Pachtverträgen, Wartungsverträgen, Strom-Contracting, Verträgen über operatives, technisches, kaufmännisches und infrastrukturelles Objektmanagement den Verkaufswert Ihrer Immobilienentwicklung signifikant steigern. Selbst kleine Fehler addieren sich über die lange Laufzeit der Verträge zu hohen Kaufpreisabschlägen, die Sie vermeiden können.
  • Aber auch kurz vor der geplanten Transaktion kann eine Vendor Due Diligence oftmals helfen, durch anschließendes geschicktes Agieren hohe Pauschalabzüge durch die Käuferseite noch zu verhindern.

Due Diligence für Käufer/for buyers

  • Eine sorgfältige Prüfung der rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken aller mittel- und langfristigen Verträge, in die Sie durch den beabsichtigten Kaufvertrag eintreten, ermöglicht Ihnen eine zuverlässige Chancen- und Risikoanalyse. Bei dieser Prüfung kommt es nicht nur auf gutes theoretisches Fachwissen an, sondern oftmals ist die eigene praktische Erfahrung aus dem einschlägigen Management der ausschlaggebende Faktor für die Qualität der Potentialanalyse. Wir besitzen diese praktischen Erfahrungen aus der Entwicklungs- wie aus der Betriebsphase zahlreicher Managementimmobilien.
  • Bei Unternehmenskäufen (share deals) treten zu den rechtlichen viele betriebswirtschaft- liche und steuerliche Aspekte hinzu. Je komplexer der Kaufgegenstand wird, desto heterogener wird auch die erforderliche Expertenrunde. Umso bedeutungsvoller wird auch deren Koordination und Führung für die Erreichung Ihres Ziels.
 
success by network

Kontakt

COME Consulting GmbH

Marschallstraße 19
D-84028 Landshut

Mail: office@comeag.de
Tel: +49 (0) 871 / 9 23 27-0
Fax: +49 (0) 871 / 9 23 27-90

Anfahrt

Kundenzugang



comeag_mann_stoerer